Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Oberst Avatar von PrintF
    Registriert seit
    11.11.2002
    Beiträge
    845
    Blog-Einträge
    1

    So sollte BGE aussehen und sich anfühlen

    Vielleicht kennt es der eine oder andere ja schon. HELL LET LOOSE, ein neues Game, das auf der Unreal Engine 4 basiert, wird gerade von einer Firma names Dark Matter entwickelt und sieht recht interessant aus.

    Wenn ich mir das Video da unten so ansehe, dann überlege ich die ganze Zeit, wie WWIIOnline eigentlich aussehen könnte. Und könnte heulen.

    Und mit der aktuell in alen Game-Engines vorhandenen Streaming-Technologie ware es auch kein Problem mehr, Riesen-Terrains darzustellen, so wie es ja in BGE war und dort auch beworben wurde als einzige wirklich funktionierende Limitless-Terrain-Engine. Mittlerweile ist diese Technik, wie gesagt, auch überall woanders drin und muss nur genutzt werden. Sicher wird es immer noch sehr schwierig sein, eine wechselnde anzahl an Spielern in der näheren Umgebung performant darzustellen.

    Das Aktivieren/Deaktivieren von gegnerischen und eigenen Spielern in der näheren Umgebung, basiert auf ausgesuchten Logiken, ist der einzige, letzte Grund für die BGE-Engine, überhaupt noch da zu sein.
    Squad z.B. kann mit 64 Spielern umgehen inclusive Fahrzeuge und 64 active, visuelle Spieler in einer wolke von mehr als 200 Spielern reicht sicher vollkommen aus, um jedem Spieler ein gutes Spielerlebnis zu geben. Eine Skalierbarkeit in Bezug auf Interaktivität, Darstellungsqualität und Gameupdate für Multiplay-Spieler-Objekten sollte auch hier im Übrigen realisierbar sein. Kostet halt Zeit und Geld aber machbar ist es.


    Na, schauts euch mal an.

    Geändert von PrintF (15.11.2017 um 08:35 Uhr)

  2. #2
    Oberst Avatar von PrintF
    Registriert seit
    11.11.2002
    Beiträge
    845
    Blog-Einträge
    1
    Wow! Neues Gameplay bei Post Scriptum. Anschauen!! Das könnte was für uns sein.

    Die Gameplaymechaniken, die Fahrzeuge und ATGs, die Waffen, die Partikeleffekte und die Sounds, ohhhh die Sounds ... als Sound Designer hab ich da die ganze Zeit nur feuchte Hosen.... Mensch, das könnte endlich mal wieder was für mich sein. Die Kartengrösse ist auch gut gewählt, weil hier tatsächlich großräumige Taktik angewendet werden kann und die Schwerpunktwaffen vernünftig auf die Länge eingesetzt werden können. Die Panzer stehen nicht andauernd in zu engem Gelände sondern können sich entfalten und endlich mal richtigen Panzerkampf machen.... Eigentlich kann ich es kaum glauben, dass doch noch jemand sowas entwickelt... oO



    https://youtu.be/JHNkIxQODhU
    Geändert von PrintF (24.02.2018 um 13:22 Uhr)

  3. #3
    ich hab mich gleich mal für den newsletter eingetragen

  4. #4
    Kriegsberichterstatter Avatar von Tribun76
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.272
    Blog-Einträge
    2
    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, läuft bei BGE wieder ein Welcome Back Soldier für den gesamten März.

  5. #5
    Hab mir nen paar Videos davon reingefahren. Selbst in Alpha schon richtig geil.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •