Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15232425
Ergebnis 241 bis 248 von 248
  1. #241
    Seit 6 Jahren gibts von Chris Roberts und seinem Team (mittlerweile 475 Leute) vor allem Trailer zu sehen, ein spielbarer Prototyp ist nichtmal in Sichtweite. Elon Musk hat in der gleichen Zeit mit 90 Millionen Dollar und weniger Mitarbeitern die Falcon 1 gebaut und in die Erdumlaufbahn gebracht. Bevor irgendeiner der Backer von Roberts mit seinem virtuellen Raumschiff auf einem Planeten landet, spaziert Musk wahrscheinlich schon auf dem Mars herum.

  2. #242
    Schakal die Alpha von Star Citizen läuft doch schon längst, in denen Spieler (die Backer) auf Planeten landen können und alles was dazugehört mit Handeln, Erkunden, Bounty Hunter etc.

    Es ist schon ein voll spielbares Spiel !

    Star Citizen ist eben noch in der Alpha Phase und wird stückchenweise erweitert.

  3. #243
    Also nach allem was ich gelesen habe, ist die "Alpha" eine leere Hülle ohne Inhalte :
    Star Citizen is a bit like an Instagram account: what you see looks amazing but the reality is hollow.
    https://www.eurogamer.net/articles/2...-3-impressions.
    Man kann ein wenig herumfliegen und herumlaufen und ein paar Pseudomissionen spielen. Wenn man denn bei 15-20 FPS von spielen reden kann.
    Inkrementelle bzw. agile Entwicklung hört sich gut an, wenn den die Kernelemente des Spiels da wären, sind sie aber nicht. In dem Tempo dauert das nochmal 6 Jahre bis nur ein Bruchteil von dem Content vorhanden ist der den Leuten versprochen wurde.

  4. #244
    Den Artikel finde ich gut, kann ich so bestätigen aber man muss es erstmal selber gespielt haben um für sich zu entscheiden, ja macht mir jetzt schon Spaß oder nö ich warte noch ab.

    Entwicklungszeit würde ich auch um die 5-10 Jahre schätzen, gut Ding will halt Weile haben.

  5. #245
    Kriegsberichterstatter Avatar von Tribun76
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.280
    Blog-Einträge
    2
    Hab mich damals schom gewundert, warum der eine oder andere seinerzeit mit großer Begeisterung mal eben mitunter 100 Euro in diesen Topf geworfen hat. Weil eine garantierte Gegenleistung gibt es nicht. Geld, das man besser versaufen kann. Oder in anderweitige vollkommen überteuerte Schwachsinnsspiele stecken kann (wie Jurassic Park wie ich grad).

  6. #246
    Die Versprechungen hörten sich schon gut an, persistente Welt, MMO, maximaler Grad an Freiheit für den Charakter, kurzum ein lebendes Universum. Da kann man schon mal ein wenig Geld für riskieren. Wenn ich bedenke wie viel Geld ich schon für unnützes Zeug gelassen habe, allein die Summe der Fehlkäufe in meinem Kleiderschrank der letzten 6 Jahre dürfte 100€ deutlich übersteigen.
    Man muss es nur realistisch sehen wie Lafen, man hat halt in eine Vision investiert, nur ob Chris Roberts der richtige Mann ist diese Vision umzusetzen ist meiner Ansicht nach mittlerweile zweifelhaft.

  7. #247
    So sieht die Mining und Scanning Mechanik in 3.2 aus.


  8. #248
    Star Citizen Sonderheft von GameStar erschienen !

    Also wer sich wirklich rundum Star Citizen und Squadron 42 informieren möchte kommt um diese Ausgabe nicht herum.

    Voll gepackt mit Infos zu allen Schiffen, zur aktuellen Alpha 3.2, Einsteigerguide mit Tipps zu Spielpaketen sowie Starterschiffen und der Blick in die Zukunft von Star Citizen.



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Leseprobe01.jpg 
Hits:	0 
Größe:	644,7 KB 
ID:	1716

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Leseprobe02.jpg 
Hits:	0 
Größe:	103,5 KB 
ID:	1717

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Leseprobe03.jpg 
Hits:	0 
Größe:	602,9 KB 
ID:	1718
    Geändert von Lafen (14.07.2018 um 15:49 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •