Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Release am 09.03.2020

    Hallo Freunde der Viereckigen Bausteine.

    Avorion soll demnächst seinen Early Acces Status verlieren Release am 09.03.2020
    Die Derzeitige Version enthält alles und sie konzentrieren sich auf Bugfixen und Balancen.
    Ich habe es mal kurz angespielt und bin begeistert.


    Endlich sind die gegner stärker, Flotten können ordentlich gesteuert werden. Miningschiffe tun dies effizient, richtiges Handelssystem.
    Imperium kann gebaut werden KI kann über die Map ergieren!

    Ein Zeitfresser bleibt es oder ist es geworden da nicht mehr so einfach und viel mehr möglichkeiten.


    Die frage ist nur wer mag beim release einsteigen und wie viel muss ich Schakal überweisen damit er einen Server stellt^^

  2. #2
    Generalinspekteur Avatar von Vasquez
    Registriert seit
    30.10.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    6.651
    Also wenns dann Release 1.0 wird bin ich mit dabei, ganz klar.

  3. #3
    Also Server ist kein Problem, ich könnte den Alten ganz einfach reaktivieren. Der ist allerdings maximal für ne handvoll Spieler geeignet und dürfte insbesondere wenn es Richtung Galaxie Mitte geht und Leute mit vielen Drohnen arbeiten ans Limit kommen.
    Daneben besteht noch die Möglichkeit gleich auf unserem Post Scriptum Server zu gehen, der ist deutlich leistungsfähiger und ich könnte wahrscheinlich 2-4 Cores abstellen. Allerdings gilt hier, sobald die Performance der dort bereist laufenden Server beeinflusst wird,
    muss ich den Avorion Server drosseln oder ausschalten. Inwieweit das nötig wird ist schwer zu sagen, da mir die Erfahrungswerte fehlen, bei 3-4 Leuten wahrscheinlich nie, sollten es 6-8 werden dann wahrscheinlich schon.

    Hatte der alte Server den irgendwelche merkbaren Verzögerungen im späteren Spielstadium? Ich weiss das nicht mehr so genau.

  4. #4
    Das ist jetzt alles ausem Gedächtnis und immerhin schon ein paar Versionen alt:
    - Zum Ende als wir zu 6(?) waren mit Stationen und Drohnen und dem ganzen quatsch, konnte es sein, dass wenn viel gesprungen wurde und in mehreren Sektoren dann auch noch eine Schlacht wütete dass es zu lags kam.
    - Rudelbildung waren kein problem
    - Falls der Server gerade am abnippeln war, reichte es eigentlich mal etwas gemütlich zu Reisen oder einem Fraktionskrieg aus dem Weg zu gehen.

    Bei 3 Spielern konnte man glaube ich tun was man wollte

    Edit gerade aus dem Wiki:
    Machine: 4 core CPU with SMT

    8 Worker Threads
    2 - 4 Generator Threads (for 5 - 15 players)
    2 Script Background Threads[/QUOTE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •